Yoga Institut Vienna - Reinhard Hridaya Scholze
LINKS
   

 

 

Struktur und Aufbau einer Yogasitzung

Fr. 18. - So. 20. April 2008

 

Der Yoga ist als Methode ein hoch komplexes System mit un-zähligen verschiedenen Techniken. Dieses Seminar bietet die Voraussetzungen, um ein eigenes Yogaprogramm erstellen zu können.

INHALT DES SEMINARS
Der Inhalt dieses Seminars ist es, den Aufbau einer Yogasitzung selbstständig planen und durchführen zu können. Dafür ist es erforderlich einige wichtige Grundprinzipien des Yoga und der Yogapraxis zu kennen.
Auf diesem Seminar werden alle relevanten Fragen beantwortet, die für den Aufbau einer Yogasitzung erforderlich sind.
Zusätzlich haben die SeminarteilnehmerInnen die Möglichkeit eigene Yogaprogramme zu entwerfen und diese Programme gemeinsam auszuprobieren.

Das Ziel des Seminars
Das Ziel des Seminars ist, dass die TeilnehmerInnen Yogaprogramme für den eigenen Gebrauch zu Hause nach den momentanen Bedürfnissen differenziert erstellen können.

Wie wird eine Yogasitzung aufgebaut?
Welche Reihenfolge von Übungen ist die richtige? Wie sieht eine energetisch richtig aufgebaute Yogasitzung aus? Wenn man eine Yogasitzung selbst gestalten will, tauchen viele Fragen auf. Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar benatwortet:

-
In welcher Reihenfolge wendet man
Asanas/Körperpositionen an?
-
Welche Energien werden durch die Praxis von Asanas
aktiviert?
-
Wann werden Asanas praktiziert und wann
  Pranayama/Energiesteuerung?
-
Was bewirkt Entspannung zwischen den Asanas?
-
Wie wirken die Asanas auf die Chakren?
-
Wie wirkt Pranayama auf den Organismus?
-
Wozu ist Meditation gut und wann soll sie praktiziert
  werden?
-
Welche Energien werden wann und wodurch aktiviert?
-
Was heißt Yoga ist ein Selbstorganisationssystem?
-
u.a.m.

Energiezufuhr und Energiesteuerung
Die positive Wirkung des Yoga wird unter anderem auch durch unterschiedliche energetischen Prozesse hervorgerufen.

Ashtanga-Yoga nach Patanjali hat unterschiedliche Formen und Techniken, um grobstoffliche und feinstoffliche Energien dem Körper zuzuführen und in ihm zu wecken und zu steuern: Asanas, Mudras, Kriyas, Pranayamas, Bandhas, Meditation und andere mehr. Wir werden diese unterschiedlichen Methoden praktizieren und deren Wirkungen erfahren. Außerdem werden Mantras die Palette ergänzen.

Yoginis und Yogis, die die Techniken und die Prinzipien des Yoga kennen, können mit Yoga die im Menschen schlummernden Energien wecken und steuern.

Entspannung
Die Entspannungsphasen sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Yogasitzung. Was die Yogis seit tausenden Jahren wissen, hat die moderne Wissenschaft erforscht und nachgewiesen. In den Entspannungsphasen vernetzen die Zellen die Informationen, die in der Übung aktiviert werden.


Nutzen des Seminars
Yoga hat einerseits eine positive Wirkung auf die körperliche Verfassung und andererseits auch eine positive Wirkung auf die Persönlichkeitsentwicklung.

Ein flexibles und selbst kreiertes Yogaprogramm ist förderlich für die persönliche Entwicklung und die Erkenntnis was Yoga ist und vermag.

Persönlichkeitsentwicklung
bedeutet unter anderem:

-
Innere Ruhe und Ausgeglichenheit
-
Konzentrationsstärke
-
geistige und seelische Weiterentwicklung
-
Steigerung des Selbstwertgefühls
-
Entdeckung des eigenen Selbst - Selbsterkenntnis
-
Entwicklung der Kreativität und Intuition
-
Erweiterung des Bewusstseins
-
innerer Friede und Zufriedenheit und Glück

Durch die Erkenntnisse und die Erfahrungen dieses Seminars soll die Freude am Yoga vermehrt und die persönliche Weiterentwicklung mit Yoga gefördert werden.

 

Pragmatisches:

Ort des Seminrs: Nagytevel bei Pápá / Ungarn.
  Fahrzeit mit dem PKW ca. 2 Stunden
  von Ostösterreich
   
Seminarkosten: € 200,-
   
Quartier u.Verpfl.: ca. € 100,-
   
Seminarleitung: Reinhard Hridaya Scholze, Dipl. Päd.
  Yogalehrer IYTA, YVO & Psychotherapeut
   
Anmeldung an: Yoga Institut Vienna
  c/o Reinhard H. Scholze
  Davidgasse 97/10, A-1100 Wien
Fon/Fax:
+43-1-6027720
E-Mail:
yoga@yoga-institut.at
Teilnahmevoraussetzung: Bestehende Yogapraxis.

 

 

 

  WUnderlmediaDESIGN